Hintergrundinformationen



Am 26. Juli 2018 wird der „Donnschtig-Jass“ des Schweizer Fernsehens (SRF) entweder in Elgg oder Oberrieden stattfinden. Wo genau entscheidet sich in der Live-Sendung vom 19. Juli 2018 im Wallis, wenn die besten Jasserinnen und Jasser aus den Gemeinden Elgg und Oberrieden gegeneinander antreten. Der Gewinner dieser Sendung ist eine Woche später Austragungsort der beliebtesten Jass-Sendung der Schweiz.

Welche Oberriednerinnen und Oberriedner schlussendlich das Dorf am 19. Juli 2018 im Wallis vertreten können, entscheidet sich beim Ausscheidungsturnier am Freitag, 13. April 2018 um 19.00 Uhr, in der Aula in Oberrieden. Unter der Leitung von SRF werden die Jasskönigin / der Jasskönig, der/die beste Jugendliche (10 – 18 Jahre), die beste Frau und ein Telefonjasser ermittelt. Gespielt wird der „Differenzler“ mit deutschschweizer und französischen Jasskarten. Die Königinnen  / Könnige müssen am 19. Juli oder ev. 16. Aug 2018 für den Live Jass zur Verfügung stehen.

Hast Du Lust in einer Runde mit Oberriednern den Volkssport Nr. 1 auszuüben und sogar einmal Live im Fernsehen aufzutreten? Dann mach mit und melde dich bis am 06. April 2018 über diese Webseite an => Anmelden.
Wir suchen Damen, Herren und Jugendliche (10 – 18 Jahre), die Lust und Spass am Jassen haben. Teilnahmeberechtigt sind Einwohnerinnen und Einwohner aus Oberrieden. 

Damit der Oberriedner-König auch wirklich sticht, veranstalten wir am 22. März um 20.15 Uhr ein Info Jass Abend mit Training im Zürcherhaus bei der reformierten Kirche.


Vormerken:
Begleite unsere Jasser ins Wallis oder besuche unser Public Viewing in Oberrieden